klickpedal

119,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

Artikel-Nr.: 158.02.000

Typ:

  • 158.02.000

kurzbeschreibung

Klick, klick … und sicher ab in den nächsten Trail! Die ersten acros-klickpedale sind von vorne bis hinten durchdacht, damit ihr euch auf dem Bike keinen Kopf machen müsst: Dank einer Hülse im Inneren könnt ihr den Abstand von der Mitte des einen Cleats zur Mitte des anderen Cleats um 10 mm verstellen und an eure Bedürfnisse anpassen.

Teil deine Erlebnisse mit uns!

#ridemoreworryless

lagertechnik

Gleitlager & Industriekugellager

Das extra lange Gleitlager sorgt in Verbindung mit dem hochwertigen Edelstahl Industriekugellager für eine hohe Lebensdauer

textbox slider

lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

textbox slider

lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

Was ist im Lieferumfang der klickpedale enthalten?
  • acros klickpedale
  • Cleats
  • Skidplates
Hast du noch weitere Fragen?

Du kannst dich selbst verständlich jederzeit eine Mail schreiben, wenn du noch weitere Fragen hast.

Allgemeine Informationen
Spindle Length Narrow (52 mm)
  Standard (57 mm)
Maße (LxBxH) 114 mm x 70 mm x 33,5 mm
Anzahl Pins 4 pro Pedal
Pinlänge 8 mm
Lager Gedichtetes Industriekugel- und Gleitlager
Cleat Kompatibilität Shimano-SPD
Gewicht 237g pro Pedal

unser klickpedal

Unsicherheit im Downhill oder das Gefühl von Ineffizienz beim Strecke machen – das passende Klickpedal für den eigenen Fahrstil, die eigene Schuhgröße oder das eigene Erfahrungslevel zu finden, ist nicht nur nervenzerrend, sondern kann im schlimmsten Fall sogar abschrecken. Mit unserem acros-klickpedal wollen wir dir in bester “ride more, worry less”-Manier die Angst vor dem “Klick” nehmen. Das acros-klickpedal gibt dir noch mehr Möglichkeiten, deine Füße zu positionieren. Und du bist dank ihm immer fest mit dem Rad verbunden – damit du genau dort bist, wo du dich am wohlsten fühlst.

 

Der Unterschied zu herkömmlichen Klickpedalen liegt im Inneren verborgen, wo mit einer Hülse der Abstand von Pedal zur Kurbel verändert werden kann. Diese 5–mm Verstellweg machen oft einen riesigen Unterschied aus. Denn sie entscheiden, ob man sich wagemutig und selbstsicher in das nächste Steinfeld stürzt oder verunsichert davor stehen bleibt: Je weiter der Stance, desto sicherer steht man auf dem Bike, weil die Füße weiter auseinanderstehen. Gleichzeitig können 10 mm weniger Stance das letzte Stück Effizienz liefern, um den Gipfel zu erklimmen. In Zeiten von Super-Boost-Hinterbauten haben Leute mit großen Füßen zudem deutlich weniger Bewegungsfreiheit und immer öfter Kontakt mit ihrer Kettenstrebe. Auch hier können die 10 mm einen entscheidenden Unterschied ausmachen.

 

Außer den internen Verstellmöglichkeiten haben wir unser acros-klickpedal mit jeweils vier Edelstahlpins versehen, die auch uneingeklickt genügend Grip bieten. Typisch acros, sind auch unsere klickpedale mit hochwertigen Kugel- und Gleitlagern ausgestattet und dreifach gegen Schmutz und Feuchtigkeit abgedichtet. Obwohl bei uns die Funktion immer an erster Stelle steht, finden wir, dass sich unser klickpedal in seiner schlichten Schwarz-auf-schwarz-Eleganz auch optisch nicht verstecken braucht. Außerdem kommen alle acros-klickpedale mit Glasfaser verstärkten Skidplates, die das Einklicken trotz der Edelstahlpins deutlich erleichtern. Wie bei allen hochwertigen Klickpedalen lässt sich die Vorspannung und damit die nötige Kraft zum Ausklicken stufenlos verstellen, damit auch Klick-Neulinge in jeder Situation absteigen können. Alle acros-klickpedale werden mit passenden Cleats ausgeliefert. Dank des verwendeten SPD-Systems lassen sich auch bereits vorhandene SPD-Cleats verwenden – der Wechsel könnte also leichter nicht sein.

 

Für alle, die gerne fest mit ihrem Rad verbunden sind und ihr Pedal an die eigenen Bedürfnisse anpassen wollen, ist unser klickpedal genau das Richtige. Für alle, die stattdessen gerne mit blockiertem Hinterrad in den nächsten Trail einbiegen und dabei den Untergrund unter der Schuhsohle spüren wollen, ist unser bewährtes flatpedal die beste Wahl.

  • verstellbarer Abstand der Cleatposition (Stance)

  • SPD-Klickmechanismus mit einstellbarer Auslösehärte
  • Skidplates für leichteres Einklicken
  • vier Edelstahlpins pro Pedal
  • hochwertige Kugel- und Gleitlager
  • dreifach abgedichtet

rutschfest

3M™ Griptape für sicheren halt.

Das aufgeklebte Griptape bietet eine gerade und bequeme Trittfläche für jegliche art von Schuh. Zudem lässt es sich bei Bedarf einfach tauschen.

im detail

technische daten

faq

frequently asked questions

Klick oder Flat, was passt besser zu mir?

Die Wahl zwischen Klick- oder Flatpedalen löst in der Mountainbike-Welt immer wieder eine Glaubenskrise aus. Die Klick-Partei schwört auf den Vorteil, in jeder Situation fest mit dem Rad verbunden zu sein, immer in die perfekte Schuhposition auf dem Pedal einzuklicken und auf langen Tretetappen nicht nur auf das Pedal zu drücken, sondern auch mal ziehen zu können. Die Flat-Fraktion weiß zu schätzen, dass man mit Plattformpedalen in jeder Situation vom Rad abspringen kann – ob das nun so geplant war oder nicht. Gerade für alle mit verspieltem Fahrstil ist das unabdingbar. Und auch alle Mountainbike-Neulinge sollten die ersten Trailabfahrten am besten auf Flatpedals absolvieren. 

Verstellt man mit dem acros-klickpedal den Q-Faktor?

Der Begriff, der mit den meisten Fehlinformationen versorgt wird, ist der sogenannte Q-Faktor. Dabei handelt es sich um den Abstand von der Kurbelaußenseite bis zur Mitte deines Tretlagers. Die Pedale sind dabei vollkommen irrelevant. Daher ganz klar: Nein, der Q-Faktor kann mit dem acros-klickpedal nicht verstellt werden. Man kann lediglich den Abstand zwischen der Mitte des einen Cleats zur Mitte des anderen Cleats mit der Abstandshülse im Inneren des Pedals anpassen – also den sogenannten Stance. 

Spindle Length Narrow (52 mm)
  Standard (57 mm)
Maße (LxBxH)

114 cm x 70 cm x 33,5 cm

Anzahl Pins 4 pro Pedal
Pinlänge 8 mm
Lager Gedichtetes Industriekugel- und Gleitlager
Cleat-Kompatibilität Shimano-SPD

 

im detail

technische details

Was ist Stance?

Der Stance beschreibt den Abstand von der Mitte des einen Cleats zur Mitte des anderen Cleats (siehe Abbildung). Er ist unter anderem dafür verantwortlich, wie sicher oder effizient du auf deinem Bike unterwegs bist. Je größer der Stance, desto sicherer stehst du auf deinem Bike, weil deine Füße weiter auseinander stehen. Andersrum gilt: Mit einem geringeren Stance trittst du effizienter, da deine Beine deutlich vertikaler treten können und die Kraft so direkter auf das Pedal übertragen wird. Der perfekte Stance ist somit Geschmackssache und hängt stark von der Art ab, wie du am liebsten MTB fährst.  

Brauche ich die Skidplates?

Die Skidplates sind dafür da, dir das Ein- und Ausklicken zu erleichtern, da die Pins sonst je nach Schuh zu viel Halt bieten könnten. Du kannst die Skidplates selbstverständlich auch entfernen und vorsichtig ausprobieren, wie sich deine Schuhe mit den Pins vertragen und ob du in jeder Situation gut ein- und ausklicken kannst. 

Kann ich die Pedale auch ohne Pins benutzen?

Du kannst die Pedale selbstverständlich auch ohne die mitgelieferten Pins und Skidplates verwenden.

Wo positioniere ich meine Cleats am besten?

Das ist absolut Geschmackssache und erfordert ein paar Experimente. Wir empfehlen dir dafür, ein Stück von deinem Hometrail auszuwählen, das möglichst viele verschiedene Sektionen enthält. Dieses Stück fährst du jedes Mal mit einer anderen Cleat-Position, bis du den Sweetspot für dich gefunden hast.

Kann ich das Klickpedal mit Shimano SPD-Cleats benutzen?

Ja. Wir haben uns bei dem acros-klickpedal bewusst für das SPD-System entschieden, damit du überall auf der Welt an Ersatz-Cleats kommst und deinen Urlaub nicht abbrechen musst, weil du deine Schuhe zu Hause vergessen hast oder unterwegs deine Cleats verlierst – wir schließen in dem Fall mal von uns auf andere ;)

Produktinformationen "klickpedal"
Klick, klick … und sicher ab in den nächsten Trail! Die ersten acros-klickpedale sind von vorne bis hinten durchdacht, damit ihr euch auf dem Bike keinen Kopf machen müsst: Dank einer Hülse im Inneren könnt ihr den Abstand von der Mitte des einen Cleats zur Mitte des anderen Cleats um 10 mm verstellen und an eure Bedürfnisse anpassen.
Weiterführende Links zu "klickpedal"
Kundenbewertungen für "klickpedal"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Also bought

Also viewed

Zuletzt angesehen